Archiv des Autors: Empfehlung

SUV – Die besten SUVs

SUV sind sehr beliebt und daher bei fast jedem Hersteller im Programm. Wenn Sie einen SUV kaufen möchten, dann sollten Sie auf einiges achten!

Ein SUV, ein Sport Utility Vehicle, ist heutzutage nur noch teileweise mit einem klassischen Geländewagen gleichzusetzen. Ein SUV ist vielmehr eine geländetaugliche Reiselimousine mit viel Platz. Es gibt inzwischen viele Ausführungen und Varianten.

Die Größe ist das erste Kriterium, nach dem Sie entscheiden sollten. Prinzipiell kann man zwischen 3 Größen unterscheiden: Den großen Fullsize SUV, wie beispielsweise der Mercedes ML-Klasse, dem BMW X5 oder dem Audi Q7. Darunter rangieren Fahrzeuge, welche oft Midsize genannt werden, wie der VW Tiguan oder der Ford Kuga und darunter wiederum die kleinsten SUV wie der BMW X1, der Audi Q3 oder ein Nissan Qashqai. Machen Sie sich daher zuerst über die Größe Gedanken.

Die Motorisierung wäre der nächste Punkt. Wenn Sie viel PS haben möchten, dann bleibt Ihnen fast nur ein V6- oder V8-Motor. Diese werden besonders bei den großen SUV eingesetzt. Allerdings hat auch dort der Einsatz von 4-Zylindern Einzug gehalten. In der Midsize beziehungsweise der Kompaktklasse werden überwiegend 4-Zylinder-Motoren, teils mit Turboaufladung, eingesetzt. Wenn Sie Wert auf viel PS und Drehmoment legen, dann greifen Sie zum V6 oder V8, wenn Ihnen Sparsamkeit, geringere Steuern und Umweltverträglichkeit wichtig sind, dann sollten Sie einen 4-Zylinder bevorzugen.

Die Ausstattung wäre der letzte wichtige Punkt. Da die meisten Hersteller fast alle technischen Möglichkeiten und den Komfort in kleinere Modelle mit einfließen lassen, können Sie ruhigen Gewissens eine Kategorie unter dem großen Modell ansetzen. Ob Lader, Navi oder andere Assistenzsysteme, gegen Aufpreis ist fast alles erhältlich.

Pizzateig ohne Hefe

Zutaten:

  • 300 g Weizenmehl
  • 1 Päckchen Backpulver
  • 75 ml Olivenöl
  • 1 TL Salz
  • Milch

Für dieses Rezept für einen Pizzateig ohne Hefe verrühren Sie 300 g Weizenmehl, 1 Päckchen Backpulver, 1 TL Salz und 75 ml Olivenöl in einer großen Schüssel, bis der Teig klumpig wird. Diese Mengenangabe reicht für ein Blech.
Geben Sie nun unter ständigem Rühren nach und nach etwas Milch dazu. Der Pizzateig sollte zum Schluss eine ziemlich klebrige Konsistenz haben. Ist er zu klebrig, geben Sie noch etwas Olivenöl hinzu.

Heizen Sie den Backofen auf 200° C Ober-/Unterhitze vor. Legen Sie ein Backblech mit Backpapier aus und verstreichen Sie den Teig darauf. Sie können sich das Verteilen des klebrigen Teiges erleichtern, indem Ihnen eine zweite Person hilft und das Backpapier an den Rändern festhält, während Sie den Pizzateig verstreichen.
Nun können Sie den Pizzateig mit Tomatensauce und Zutaten nach Wunsch belegen. Geben Sie den belegten Pizzateig auf die mittlere Schiene des Backofens und backen Sie ihn in 30 bis 40 Minuten goldbraun.

Sofortkredit – So einfach gehts!

3 Schritte zum Sofortkredit

  1. Sofortkredit Angebote vergleichen

    Im ersten Schritt musst Du natürlich erstmal Sofortkredit Angebote vergleichen. Hierzu empfehlen wir die Seite JetztSofortkredit.com. Hier wirst einige Seiten finden, auf denen du innerhalb kürzester Zeit die aktuellen Angebote vergleichen kannst. In der Regel gibst Du einfach deinen gewünschten Kreditbetrag ein (z.b. 1500 € für einen schönen Urlaub) und wählst eine Laufzeit und ggf. den Verwendungszweck. Hier solltest du auf jeden Fall die Wahrheit sagen, sonst kann der Vertrag nichtig sein.Mit dem Klick auf „Jetzt vergleichen“ findest Du eine Übersicht passender Banken, die für Dich und deine Wünsche in Frage kommen können. Im Normalfall sind die Ergebnisse nach den günstigsten Konditionen sortiert, sprich, den minimalsten effektiven Jahreszinsen bzw. der minimalen Ratenhöhe.

  2. Kostenlose Sofortkreditanfrage stellen

    Wenn Du eine Sofortkreditanfrage stellst, achte darauf, dass diese Schufa neutral ist. Klicke auf „Zum Antrag“ und stelle einen Antrag, für den Kredit deiner Wahl.Um ein persönliches Kreditangebot anzufordern füllst Du lediglich das Antragsformular aus, das weniger als eine Minute dauert. Innerhalb kürzster Zeit erhältst Du eine Rückmeldung, mit deinem persönlichen Kreditangebot.

  3. Kreditvertrag abschließen

    Hast Du das passende Kredit Angebot gefunden, dann kann der Vertrag zum Abschluss gebracht werden.Dies erfolgt in der Regel durch Rücksendung des Vertrags mit allen Unterlagen auf dem Postweg. Es gibt aber auch oft die Möglichkeit den Sofortkredit Online abzuschließen.